DATENSCHUTZ

Die Betreiber*innen dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher ist der Verein Nordlicht, ZVR 865442599, Buchnerplatz 1, 4020 Linz.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses (Online-Serviceangebot – Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses (Online-Serviceangebot – Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Allgemeines

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis unsers berechtigten Interesses (Online-Serviceangebot – Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen (Betreff und Nachricht) zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (Name, E-Mail, Telefonnummer) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie in Kontakt mit uns treten, verarbeiten wir die von Ihnen bekanntgegebenen für den jeweiligen Zweck erforderlichen personenbezogenen Daten, jedenfalls Name, Adresse, Kontaktdaten und Korrespondenz.

Das heißt: Insbesondere, wenn Sie sich für unsere Angebote interessieren oder sich zu unseren Seminaren und Veranstaltungen anmelden möchten, ein Ersuchen an uns richten, um eine Auskunft bitten, eine Reklamation an uns richten, oder sich per E-Mail oder per Kontaktformular auf unser Homepage an uns wenden, werden die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen und zur Bearbeitung Ihres jeweiligen Ansuchens erforderlichen Daten verarbeitet.

Die Datenverarbeitung erfolgt je nach Ansuchen zur notwendigen Vertragserfüllung/Vertragsanbahnung im Sinne des Art Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, aufgrund berechtigter Interessen im Sinne des Art Art 6 Abs 1 lit f DSGVO oder aufgrund rechtlicher Verpflichtung im Sinne des Art Art 6 Abs 1 lit c DSGVO.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art 6 Abs. (1) lit a DSGVO (Einwilligung).

Anmeldung zu Seminaren

  • Wir verarbeiten die von Ihnen im Zuge Ihrer Anmeldung in unseren Seminaren bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ausbildung/Beruf/Position im Unternehmen, Dienstgeber, Rechnungsanschrift). Ein Teil dieser Daten (Name, Adresse, Bankdaten, Anzahl und Art der gebuchten Seminare), ist zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir die Verträge mit Ihnen nicht abschließen bzw. unsere Leistungen nicht erbringen. Die mit Ihnen geführte Korrespondenz und abgeschlossenen Verträge werden zur Vertragsabwicklung ebenfalls verarbeitet.
  • Mit der verbindlichen Anmeldung zu einem Seminar erhalten Sie ein Passwort zu einem internen Bereich. Dieses Passwort wird ebenso verarbeitet.
  • Darüber hinaus erhobene Daten sind freiwillig und werden zur Optimierung unseres Serviceangebots und zu Statistikzwecken bzw. zur Optimierung unserer Website und Produktportfolios verwendet. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Vertragserfüllung/Vertragsanbahnung) bezüglich der zur Vertragserfüllung notwendigen Daten, sonst auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Optimierung unserer Website und unsers Produktportfolios (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).
  • Nach Abbruch des Anmeldevorgangs werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses speichern wir Ihre Daten bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung, darüber hinaus nur solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder solange Rechtsansprüche aus dem Vertragsverhältnis gegenüber uns oder von uns gelten gemacht werden können. Dies kann aus schadenersatzrechtlichen Gründen für die Dauer von 30 Jahren sein.
  • Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Innerhalb unseres Vereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die aus betrieblichen oder organisatorischen Gründen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten die Daten benötigen.

Aus gesetzlichen Verpflichtungen oder aus berechtigtem Interesse heraus kann es notwendig sein, Ihre Daten an externe Stellen weiterzuleiten, diesbezüglich kommen öffentliche Stellen und Behörden, Gerichte, Anwälte, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer als Empfänger in Betracht.

  • Um unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, arbeiten wir mit anderen Unternehmen zusammen, dies können beispielsweise Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen und Vertrieb, sein.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet für die Anforderung des Weiterbildungszertifikats bei der deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (nur bei Weiterbildung Traumapädagog*in und Traumazentriert*r Fachberater*in).
  • Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten weitergeleitet an unseren Kooperationspartner Proges (nur bei Weiterbildung Traumapädagog*in und Traumazentriert*r Fachberater*in)
  • Wir übergeben die notwendigen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer und eventuell Ansprechperson) an Versanddienstleister um Ihnen Ihre Anmeldung zu bestätigen und eventuell Ihnen zu übermitteln.
  • Eine Datenübermittlung der unbedingt notwendigen Daten erfolgt auch an die abwickelnden Bankinstitute zum Zwecke der Abwicklung des Zahlungsvorganges.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+- Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+- Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1- Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail- Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google- Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram- Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der u?bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Ihre Rechte

Uns ist die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ein großes Anliegen. Sie haben, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, das Recht:

  1. Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben;
  2. von uns die Berichtigung und Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden;
  3. von uns die Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen;
  4. von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;
  5. einer Datenverarbeitung die aufgrund von Art 6 Abs. 1lit e oder f) DSGVO erfolgt, aus Gründen die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen
  6. die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen;
  7. Datenübertragbarkeit zu verlangen;
  8. die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen;
  9. bei der zuständigen Behörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien) Beschwerde zu erheben.

Bitte wenden Sie sich zur Durchsetzung Ihrer Rechte an unsere untenstehende Adresse. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich bei Fragen zum Schutz Ihrer Daten zur Verfügung.

Verein Nordlicht
Buchnerplatz 1
A – 4020 Linz
E-Mail: office@verein-nordlicht.at
www.verein-nordlicht.at

Links zu anderen Homepages

Diese Homepage enthält Verknüpfungen zu Homepages Dritter. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass wir uns die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen machen. Betreffende Homepages unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Wir haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten sowie die Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch die Betreiber der externen Websites.